f

     

    Fahrrad fahren

    Fahrrad fahren ist gesund und macht Kinder selbstständig. Aber für eine sichere Teilnahme am Straßenverkehr muss Ihr Kind einige Grundvoraus-setzungen erfüllen. Sie als Eltern entscheiden, ob Sie es verantworten können, Ihr Kind mit dem Fahrrad zur Schule kommen zu lassen. Achten Sie bitte auf jeden Fall darauf, dass das Fahrrad Ihres Kindes verkehrssicher ist, Ihr Kind auf dem Schulweg einen passenden Fahrradhelm trägt und in der dunklen Jahreszeit gut sichtbar ist. Für Schäden, die auf dem Schulgelände am Fahrrad entstehen, können wir leider nicht aufkommen.

     

    scannenfahrrad von Kea 

    Ferien

    Die Termine der Ferien werden vom Kultusministerium festgesetzt. Um zu dem aktuellen Ferienplan zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

     

    scannenferien von Kea

     

    Fördern und Fordern

    Grundsätzlich werden alle SchülerInnen im Unterricht gefördert und gefordert. Das heißt für unsere Arbeit:

    - wir fördern Kinder mit Lernschwierigkeiten und Lernlücken soweit, dass sie eine sichere Grundlage für das Weiterlernen erhalten

    - wir bieten Kindern mit außergewöhnlichen Begabungen Anreize und Hilfen für weiteren Wissenzuwachs

    - wir gewähren Kindern mit Sonderpädagogischen Unterstützungsbedarfen Hilfe entsprechend des individuell erstellten Förderplanes zu

    Seit 2009 ist unsere Grundschule Mitglied im Kooperationsverbund Wittmund zur Förderung besonderer Begabungen. Im Rahmen der Zusammenarbeit der verschiedenen Schulen bieten die KGS Wittmund und das NIGE Projekttage mit verschiedenen Schwerpunkten an ihrer Schule an, an denen ausgesuchte Schüler und Schülerinnen der 4. Klassen teilnehmen können.

    Fortbildung

    Fortbildung dient dem Erhalt und der Aktualisierung der beruflichen Kompetenz, damit Schule den sich wandelnden Anforderungen gerecht werden und den Erziehungs- und Bildungsauftrag weiterhin erfüllen kann. Lehrkräfte sind verpflichtet, sich fortzubilden und wir nehmen diese Verpflichtung sehr ernst und tun dies seit Jahren auf vielen Gebieten.

    Fototermine

    Zur Einschulung besucht uns ein Fotograf/ eine Fotografin, um dieses wichtige Ereignis festzuhalten. Danach kommt er/sie zu einem Zeitpunkt Ende Klasse 4. Zusätzliche Termine können auf Wunsch der jeweiligen Klassenelternschaften vereinbart werden.

    Friedeburg

    Der schnelle Weg zu unserer Gemeinde führt über diesen Link :
    http://www.gemeinde-friedeburg.de

    Freundes-und Förderkreis

    nennt sich der Förderverein unserer Schule. Er unterstützt die pädagogische Arbeit an unserer Schule durch Anschaffungen und organisiert überdies die Caféteria Einschulungsfeier. Auf den ersten Elternabenden der SchulanfängerInnen stellen Vorstandsmitglieder die Arbeit des Fördervereins vor. Jeder kann und sollte Mitglied werden, sei es aktiv oder passiv. Wir benötigen beides: Zupackende Hände und finanzielle Mittel!

    Frühjahrputz

    Diese Gemeinschaftsaktion der Landkreise Friesland, Wittmund und der Stadt Wilhelmshaven findet immer im Frühjahr eines neuen Jahres statt. Neben Schulen und Kindergärten nehmen auch Vereine, Dorfgemeinschaften und Kleingruppen an dieser Aktion teil, um einfach mal "klar Schiff" für die nächste Sommersaison zu machen. An der Frühjahrputzaktion 2024 hatten sich über 5494 TeilnehmerInnen angemeldet, davon waren 4291 Kindergarten- und Schulkinder. Gesammelt wurden rund 4 Tonnen Abfall und 12 alte Reifen. Es lohnt sich also mit dabei zu sein ...

    Frühstück

    Wir wünschen uns, dass die Kinder gesund frühstücken: Vollkornbrot, Obst und Gemüse. Chips, Schokoriegel und gesüßte Cerealien sollten besonderen Tagen vorbehalten bleiben,  Coca-Cola ist zu keinem Zeitpunkt erwünscht und widerspricht den Erziehungszielen unseres Gesundheitskonzeptes. Die Kinder können in der Regel montags in der Schule verschiedene Trinkmilchprodukte bestellen.

    Seit dem Schuljahr 2014/15 nehmen wir an der Aktion Schulobst der Europäischen Union teil. Im Rahmen dieser Aktion erhält unsere Schule an 3 Tagen der Woche kostenlos Obst und Gemüse in Bio-Qualität, ca. 100g pro Schüler.

           scannen0005fruehstueck von Tina

    Fundsachen

    Es ist erstaunlich, was in einer Schule an Kleidungsstücken und anderen Gegenständen vergessen wird! Die Fundstücke werden an der Garderobe im unteren Schulflur ausgelegt. Schauen Sie ab und zu mal vorbei, wenn Sie ein Kleidungsstück Ihres Kindes vermissen.
    Zu den Elternsprechtagen werden die Fundsachen auf Tischen in der Pausenhalle ausgebreitet. Stücke, die dann noch nicht abgeholt sind, kommen in die Kleidersammlung des Roten Kreuzes.

    scannen0005kiste  von Pia

     

    Please publish modules in offcanvas position.