Reepsholter Schüler erhalten die goldene Fitness-Medaille



Jubel und Freude an unserer Schule: Insgesamt 53 Leistungsabzeichen gingen an die sportlichen Schülerinnen und Schüler dieses Ortes, davon drei goldene und elf silberne.

In der Begrüßung zur Verleihung der Sportabzeichen würdigte unsere Schulleiterin Nicole Sielaff die besonderen Leistungen der jungen Sportler und Sportlerinnen und dankte den Übungsleitern. Vor zahlreichen Zuschauern verlieh Heike Seufer als Vertreterin des Kreissportbundes Wittmund die Sportabzeichen. Die Leistungen in den Disziplinen 50 Meter Schwimmen, 50 Meter Laufen, Weitsprung und Schlagballweitwurf wurden durch Imke Ballschmiede, Sportlehrerin unserer Schule, sowie von Sabine Schnieder, Übungsleiterin beim TuS Reepsholt abgenommen. Dabei waren die zu erbringenden Leistungen je nach Altersstufe unterschiedlich.

Einen Euro pro Teilnehmer stiftete der Kreissportbund Wittmund an die Grundschule Reepsholt. Diese 53 Euro werden für die Neuanschaffung von Sportgeräten im Bereich der Leichtathletik verwendet.