Handball in der Grundschule - EM 2010

  

Premiere geglückt: Unsere Mannschaft nahm als eine von 16    

Grundschulmannschaften aus allen Teilen Niedersachsens an der

Handball-EM 2010 teil.

 

Morgens, 6.00 Uhr startete bereits unsere Busfahrt. Alle waren

noch etwas müde, aber auch ganz schön aufgeregt, denn schließlich

nimmt man nicht jeden Tag an einer EM teil.  

Ab 9.00 Uhr trafen dann alle 200 Aktiven an der Glück-Auf-Halle

in Barsinghausen ein.

In vier Vierergruppen maßen die Teams ihre Kräfte im

Beachhandball, in den Kinderhandballvarianten "4+1" und "2x3:3",

im Laufen, Springen und Werfen sowie in Vielseitigkeitsprüfungen.

Bei tollen Wetterbedingungen konnten unsere Teilnehmer zeigen,

was sie bei ihren zusätzlichen Trainingseinheiten mit Frau

Ballschmiede gelernt hatten. Alle kämpften bis zur letzten

Sekunde und gaben ihr Bestes, angefeuert  durch Klassenkamera-

meraden und Eltern. 

Die Siegerehrung nahmen Handball-Ikone Frank von Behren

(167-facher Handballnationalspieler) und HVN-Vizepräsidentin

Jugend Kathrin Röhlke vor. Sie konnten uns zu einem 14. Platz

gratulieren.

 

Abgekämpft und müde landete unsere Mannschaft am Abend

wieder in Reepsholt, doch alle waren und sind sich einig:

 

Im nächsten Jahr sind wir wieder mit dabei !

 

Was noch zu erwähnen wäre - wir gratulieren natürlich der

Siegermannschaft der GS Bortfeld aus Wendeburg.

 

 Fotos folgen